MIG - Monsterparty

MIG - Monsterparty Erscheinungsjahr: 2018

Länge: 65 Min.

Autor: Kim Jens Witzenleiter

Regie: Kim Jens Witzenleiter

Abmischung: Tom Steinbrecher

Musik: Michael Donner


Sprecher:

  • Kim Jens Witzenleiter
  • Chiara Haurand
  • Michael Grumptmann
  • Günther David
  • Joschi Hajek
  • Paulina Weiner
  • Bine Schmitt
  • Daniel Evilsohn
  • Werner Wilkening
  • Jo Jung
  • Jan Baumgart
  • Kevin Kasper
  • Hartmut Breuer
  • Heinz-Peter Göldner
  • Andrea Göldner
  • Christopher Kussin
  • Stephanie Preis
  • Friederike Schmitt
  • Danilo Bartoli
  • Finn
  • Nikita Kalantyrjow

Website

Monsterparty ist ein Prequel zu Men in Green. Das Hörspiel erzählt die Geschichte von den Anfängen von Agent 1 in den 70er Jahren. Dabei übernimmt Günther David (Stammsprecher von Agent 1) den Part des Erzählers und schildert als Alter Agent 1 seinem Sohn Paul, was er damals erlebt hat. Der Junge Agent 1 (Harald, Agent 7) wird dabei von Kevin Kasper gesprochen.

Story

Im kleinen Örtchen Eglosheim, tief im Schwabenländle, geschehen seltsame Dinge. Jeden Morgen sind die Lagerräume der Fast-Food-Restaurants leergeräumt, doch gibt es keine Hinweise auf einen Einbruch! Nachts schleicht eine dunkle große und augenscheinlich böse Gestalt durch die Stadt! Und warum sucht diese Gestalt die Kinderzimmer kleiner Kinder auf und ist dann wieder spurlos verschwunden? Ein Fall für die Men in Green!

Hintergrundinformationen

  • Hörspiel Produzent Kim Jens Witzenleiter spricht sich in einer kleinen Rolle selbst.
  • Das kleine Monster Ophi wird von der 4 Jährigen Tochter des Produzenten gesprochen.
  • Es ist das erste Men in Green Hörspiel ganz ohne Wolfy.
  • Agent X wird diesmal nicht von Laura Wandārando sondern von Friederike Schmitt gesprochen.
  • mig_monsterparty.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/05/24 13:17
  • von wolfy