MIG3 - Auf der suche nach dem Blauen Affen

MIG3 - Auf der suche nach dem Blauen Affen Erscheinungsjahr: 2016

Länge: ca. 53 Min.

Autor: Kim Jens Witzenleiter

Regie: Kim Jens Witzenleiter

Abmischung: Chiara Haurand

Musik: Diverse


Sprecher:

  • Kim Jens Witzenleiter
  • Michael Grumptmann
  • Joschi Hajek
  • Hartmut Breuer
  • Benedict Walesch
  • K. Dieter Klebsch
  • Bine Schmitt
  • Gösta Barthelmes
  • Chiara Haurand
  • Günther David
  • Paulina Weiner
  • Andrew “Ski-King” Witzke
  • Jan Baumgart
  • Nikolai Will
  • Marc Naumann
  • Laura Wandārando
  • Kerstin Raphahn

Website

Kim Witzenleiter
ISBN 3961110026

MIG3 - Auf der suche nach dem Blauen Affen ist das vierte Hörspiel von Kim Jens Witzenleiter und der 3. Teil der Hörspielreihe Men in Green. Erlebe ein spannendes Hörspiel um Wolfy Jones und die Suche nach dem Blauen Affen.

Story

Wenn ein seltener blauer Gorilla von Jägern mit einer Hetzjagd durch den Dschungel verfolgt wird, ist es höchste Zeit für die Agents der Men in Green einzugreifen. Doch bevor sie helfen können, müssen sie erst einmal nach Afrika und tief in den Dschungel gelangen, um nach dem legendären Blauen Affen zu suchen.

Hörspielfilm

MIG3 gibt es auch als Hörspielfilm.

Pressestimmen

Alle Kinder hier haben der Geschichte „Auf der Suche nach dem blauen Affen“ gespannt zugehört. Miterlebt und mitgefiebert. Mucksmäuschen still war es. Sehr kindgerecht und fesselnd erzählt wird hier auf alle Fälle, wie der blauer Gorilla von Jägern mit einer Hetzjagd durch den Dschungel verfolgt wird. -Pacal W.

Geschrieben wurde es von dem erst 30-jährigen Schriftsteller Kim Jens Witzenleiten. K. J. Witzenleiter schreibt bereits seit seiner Jugend kleine Geschichten. … Mit diesem Hörspiel des blauen Affen hat er wieder einmal ein interessantes Hörspiel verfasst. Die Geschichte des Jägers, welcher auf der Suche nach dem blauen Affen ist, hört sich spannend und aufregend an. Die beteiligten Sprecher haben alle eine saubere und klare Stimme, so dass man sie einwandfrei verstehen kann. -Margot G. (testberichte.reviews)

Weiter geht es mit MIG – den Men in Green. Dem Team um Kim Jens Witzenleiter, der als Autor auch noch für die Regie und den Schnitt verantwortlich ist, ist wieder einmal ein wunderbar trashiges Hörspiel gelungen, welches besonders viel Spaß macht, wenn man es nicht so ernst nimmt. Wie auch bei den Vorgängerfolgen ist die Story wieder einmal extrem schräg und skurril. Am besten nur hören und schmunzeln, denn wieder einmal wird einem beim Hören so manches Bild in den Kopf schießen, dass man ruhig wieder ziehen lassen kann. Aber das macht diese Reihe ja auch so besonders und zu recht auch unterhaltsam. -terrorverlag.com

  • mig3.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/05/23 16:47
  • von wolfy