Agent 1

Geburtstag: 04. Oktober 1954

Rasse: Mensch

Zugehörigkeit: Men in Green

Sprecher:
Günther David
Kevin Kasper*

Zu hören in:

*(Junger Agent 1 in MIG Monsterparty)

Agent 1 ist der Chef der Men in Green. Er ist eine sehr vergessliche Person und kann sich keine Namen merken, umso besser ist es für ihn, dass die Men in Green keine bürgerlichen Namen mehr tragen. Im Alter von 25, als er noch Agent 7 war, kämpfte er in der großen Dämonenschlacht von Underworld und konnte als einziger der Men in Green das Tor zum Erdenreich schließen … Berichten zufolge soll er den klemmenden Schalter mit einer Kopfnuss aktiviert haben, was wahrscheinlich seine Vergesslichkeit ausgelöst hat. 2011 führte er die Men in Green im Krieg gegen die Schafe an. 2012 bearbeitete er den Fall bezüglich der Kunstbutterkrise.

MIG Monsterparty

Monsterparty ist ein Prequel zu Men in Green. Das Hörspiel erzählt die Geschichte von den Anfängen von Agent 1 in den 70er Jahren. Dabei übernimmt Günther David (Stammsprecher von Agent 1) den Part des Erzählers und schildert als Alter Agent 1 seinem Sohn Paul, was er damals erlebt hat. Der Junge Agent 1 (Harald, Agent 7) wird dabei von Kevin Kasper gesprochen.

Paul

Paul ist der Sohn von Agent 1. Viel ist über ihn nicht bekannt, nur dass er gerne mit den Waffen und Gadgets seines Vaters spielt. Agent 1 erzählt ihm in MIG Monsterparty die Geschichte seines ersten Falls.

Wissenswertes

  • Agent 1 löste seinen Vorgänger in den 1970er ab.
  • Er kann sich den Namen Wolfy nicht merken.
  • Ist gerne mal sehr gefühlvoll.
  • Hat einen Sohn mit einer Frau deren Namen er vergessen hat.
  • Mag zwar keine Schafe aber trägt gerne Pullover aus Schafswolle.
  • agent_1.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/05/24 13:58
  • von wolfy